No images
Radlersonntag Fotos 2010
13_radler10
Image Detail
Radlersonntag 2009
No images

Information

Einen ganzen Tag lang verwandelt sich der Mülsengrund jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai in ein Dorado für Radler. Bei diesem längsten Strassenfest des Freistaates spannt sich der Bogen vom Mülsner OT Neuschönburg bis zum Dennheritzer OT Niederschindmaas.

In der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr bleibt der motorisierte Verkehr aussen vor. Die Strecke ist dann auf einer Länge von 20 Kilometern offen für alle, die kräftig in die Pedale treten wollen bzw. auch per Rollerblades oder zu Fuss unterwegs sind und die Landschaft in ihrer ursprünglichen Natürlichkeit geniessen möchten.

In einer schönen Landschaft entlang des Mülsenbaches, vorbei an Fachwerkhäusern, blühenden Bäumen und festlich geschmückten Vorgärten können die Gäste und Bürger der Gemeinde Mülsen radeln, wandern und die frische Luft geniessen, denn kein Auto stört die idyllische Ruhe dieses Tages.

An der Strecke gibt es oft Gelegenheit sich die Sehenswürdigkeiten der einzelnen Ortsteile anzuschauen. So laden die Kirchen zur Besichtigung ein. Halten Sie gemütlich Einkehr an den zahlreichen Raststätten oder machen Sie einfach eine Rast mit Bratwurst und einem „kühlen Blonden“ bei den Mülsener Musikanten oder an den anderen Imbiss-Ständen entlang der Strecke. Fürs leibliche Wohl ist also immer und bestens gesorgt!

Viele Vereine, Handwerker und Gewerbtreibende präsentieren sich vielerorts am Strassenrand und auch sonst ist immer und überall etwas los. Informieren Sie sich über das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde.

Wir bitten bei aller Freude um Disziplin, gegenseitige Rücksichtnahme und besondere Vorsicht, damit der Radlersonntag zu einem bleibenden Erlebnis wird.

Verlosung

Am Start- und Zielort werden kostenlos Teilnahmekarten bzw. Infokarten ausgegeben oder liegen dort aus.

Auf dieser Karte können Sie sich Ihre Teilnahme in jedem Ortsteil durch einen Stempel an der Stempelstelle bestätigen lassen.

Haben Sie alle Stempeln auf Ihrer Karte können Sie diese am Start-/Zielort abgeben und nehmen so automatisch an der Verlosung teil.

Die Stempelstellen sind durch Marktschirme mit aufgedrucktem Ortswappen + Radlersonntag gekennzeichnet.

Alternativ ersehen Sie den Standort der Stempelstelle auch auf den Stempelfeldern der Karte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort


Radler-Organisationsbüro

und

mobile Polizeiwache
OT Mülsen St. Jacob
am Verwaltungszentrum der Gemeinde